Schaltbare Filtergüte

Bei den drei parametrischen Bändern ist die Filtergüte in zwei Stufen schaltbar: breit (Q 1,3) und schmal (Q 0,5). Dabei ändert sich die maximale Amplitude nicht. Die Filter sind nach dem Constant-Q Prinzip aufgebaut, wodurch die Filtergüte unabhängig von der Einstellung des Gain-Reglers immer konstant bleibt.