Intelligente Onboard-Dynamik

Der elysia skulpter 500 verfügt über einen integrierten Kompressor, der mit nur einem einzigen Potentiometer bedient wird. Dieser Regler bestimmt den Threshold auf einer festen 3:1 Soft Knee Kennlinie. Die festen Werte für Attack und Release wurden aufgrund ihrer universellen Verwendbarkeit bestimmt.

Die vollständig diskrete Schaltung läuft im permanenten Class-A Modus – ein Audiopfad der Premiumklasse. Der speziell entwickelte RMS-Detektor reagiert besonders gutmütig auf Stimmen und Instrumente. Allein diese Kombination ergibt eine äußerst musikalische Dynamiksektion, die sich problemlos mit den besten im Markt erhältlichen Kompressoren messen kann.

Das ist aber noch nicht alles, denn der einfach zu bedienende Ein-Knopf-Kompressor wird von elysias spezieller Auto Fast-Funktion unterstützt. Dadurch wird der Attack-Wert immer dann automatisch auf den kleinstmöglichen Wert verkürzt, wenn starke Impulse oder Transienten es erfordern.

Ein technisches Highlight ist der diskrete VCA, welcher in Gegenkopplung mit dem nachfolgenden Operationsverstärker arbeitet. Durch diese Schaltung ist der Kompressor immer nur dann ein Teil des Audiopfads, wenn er tatsächlich aktiv ist. Findet keine Kompression statt, wird die komplette Dynamiksektion automatisch umgangen.

Um die Regelvorgänge des Kompressors visuell darzustellen, zeigt eine einzelne LED die Intensität der Pegelreduktion durch die Veränderung ihrer Helligkeit an.