Autarke Phantomspeisung

Der elysia skulpter 500 erzeugt die für die Phantomspeisung von Mikrofonen benötigten +48V onboard, sodass diese wirklich kritische Spannung komplett unabhängig von der Qualität des jeweils verwendeten 500er Racks zur Verfügung steht.

Wenn die Phantomspeisung an- oder ausgestellt wird, schaltet der elysia skulpter 500 seinen Ausgang für einen kurzen Moment stumm, um unerwünschte Schaltgeräusche im Audiopfad zu unterdrücken.

Hinweis: Damit die Phantomspeisung nicht aus Versehen aktiviert oder deaktiviert werden kann, muss der dazugehörige Taster zwei Sekunden lang gedrückt werden, um die jeweilige Funktion auszulösen.